Zum Inhalt springen

Integration

Last updated on 02-11-2014

Sa. 29. Okt. 2011, 10:00, es ist neblig, feucht und wirklich kein schöner Herbstmorgen…

Jolo ist nun seit gut 10 Wochen da und soll heute zur Herde, aktuell lebt/e er in einem eigenen Gatter bzw. „Hochsicherheitstrakt“, mit Kontakt zum Rest der Herde.
Er war die ganze Zeit über super brav, hat keine Verhaltensauffälligkeiten und hat auch nicht geschrieen.
Hier ein letztes Bild bevor es in die „Freiheit“ geht:

Die Zusammenführung gestaltete sich wie folgt….

 

 

Klar wird es ab und an Raufereien geben, aber das war vorher auch nicht anders und muss wohl auch so sein, damit es spannend bleibt.
Jetzt heisst es abwarten bis die Geissen bocken und auf Nachwuchs hoffen…